Alte gusseiserne Pfosten, Poller für Eisengeländer

Weitere Bilder

Alte gusseiserne Pfosten, Poller für Eisengeländer

Steckbrief

Artikelnummer 342.9.00-84

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

schwere, gusseiserne Poller als ehemalige Garten- oder Parkabschrankung,  Alter Mitte 19. Jahrhundert,

zukünftige Verwendung als Terrassenbegrenzung, Balkongeländer oder ähnliches möglich,

mit Geländergurt und Untergurt (jeweils Durchmesser 45 mm) Abstände zwischen den Pfosten bzw. Gesamtlänge frei wählbar, 

klassischer Säulenaufbau, Sockel mit Ringwülste, Schaft mit Kanneluren und "Kapitell" mit Ring,

Oberfläche tiefnarbig verrostet ("Meerwassereffekt"), Pfosten wurden wohl mal sandgestrahlt, weitgehend rostfrei, farblich grundiert,

Maße:
Höhe ca. 91 cm, Geländerrohr Oberkante ca. 85,5 cm, 
Durchmesser oberer Gesamtring ca. 130 mm,
Durchmesser unterer Sockel ca. 145 mm,

sehr guter gereinigter Bergezustand,

aktuell noch 3 Stück vorhanden (!)


ODER