Alte handgestrichene Biberschwanzziegel

Weitere Bilder

Alte handgestrichene Biberschwanzziegel

Steckbrief

Artikelnummer 352.00-01

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

originale handgestrichene Biberschwanzziegel werden in pfandpflichtigen Gitterboxen fachgerecht gelagert mit folgenden (Kontroll-) Merkmalen zu jedem einzelnen Ziegel:
- Sichtkontrolle auf relevante Abplatzungen, Beschädigungen, ...
- Klangkontrolle auf verborgene Haarrisse,
- trocken gereinigt, allseitig abgebürstet,

die Lagerung ist fachgerecht seitlich hochkant und nasenversetzt,
jede Lage wird mit Holz getrennt, die Gitterboxen lagern trocken und regensicher,

jeder Transport birgt Bruchgefahr, daher vorab Bruchabzug pro Gitterbox von 3 bis 5 Stück,

antike Baumaterialien Dachziegel in verschiedenen Formaten und Zuschnitten als Gerad-, Segment- und Rundschnitt (nicht sortenrein), vorwiegend jedoch Geradschnitt (eckig mit leicht gerundeten Kanten),

alte Handstrichbiber variieren maßlich, sind nicht kalibriert, gängige Maße sind z.B.: ca. 16,5 x 34,5 x 1,6 cm, ca. 17 x 35 x 2,0 cm,
ca. 18 x 37,5 x 1,8 cm,
Einzelgewicht alter Dachziegel um 2,0 kg,

Bedarf bei Doppeldeckung: ca. 35 Stück/m²,
Bedarf bei Einfachdeckung: ca. 30 Stück/m²,
Bedarf bei Kronendeckung: ca. 37 Stück/m²,

aktuellen Lagerbestand bitte anfragen (!)


ODER