Antike Heizkörper Gusseisen, gebrauchte Gussheizkörper

Weitere Bilder

Antike Heizkörper Gusseisen, gebrauchte Gussheizkörper

Steckbrief

Artikelnummer 527.00-09

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

zweifach profitiert der Bewohner von der Wärme, denn auch das Auge ruht wohlwollend auf den dezenten Verzierungen und schmalen Zäsuren ..., snob, wer diese Designstücke dann noch hinter einer Heizkörperverkleidung versteckt, aber die eingangs erwähnte Wärme wird in dem dickwandigem Gussmaterial lange nachwirken und lässt sich von keiner Verkleidung zurückhalten,

die Oberfläche trägt nur die Erstlackierung, die Ornamente sind nicht zugeschlämmt, die alten Heizkörper Gusseisen waren in Betrieb, müssen aber sicherheitshalber abgepresst werden, über das Gewicht darf man sich nicht wundern, das hat Guss so an sich, aber angeschlossen wird im Allgemeinen nur einmal, die Bauhöhe reicht für eine Platzierung unter das Fenster, aber jeder andere Platz ist willkommen, um die schönen Heizungselemente in Szene zu setzen,

historische Gussheizkörper in verschiedenen Dimensionen, Baujahr nach 1930/40, Verschlussschrauben mit Ziermotiv, ebenso Rohrverbindungssteg, typische Gestaltung „eckiger“ Heizkörper mit Rundungen und vor allem angenehm auffallend sind die Zierstreifen auf jeder Heizrippe, die den Heizkörpern eine filigrane Erscheinung geben, nach dem empfohlenen Ablaugen, dem Abpressen vor Montage und der Bestückung mit modernen Thermostaten steht einer soliden und effizienten Ausstattung der Räume nichts mehr im Weg,

Maße:
1 Stück mit 12 Rippen je 3 Röhren, Rippenachsabstand 6 cm, Zwischenraum 2,5 cm, je Breite 76 cm, Höhe 98 cm, Tiefe 16 cm,
1 Stück mit 13 Rippen je 3 Röhren, Rippenachsabstand 6 cm, Zwischenraum 2,5 cm, je Breite 82 cm, Höhe 98 cm, Tiefe 16 cm


ODER