Antikes Gusseisengeländer, Staketen im Einzelverkauf

Weitere Bilder

Antikes Gusseisengeländer, Staketen im Einzelverkauf

Steckbrief

Artikelnummer 252.9.00-55
Breite Eisenverbindungen variabel (12 bis 34 cm)
Höhe ca. 102,5 cm
Material Metall / Gusseisen
Stil um 1900 (ca. 1880 - 1920)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

für die Gestaltung ganz großer Treppen war es eine rare Gelegenheit, entgegen sonstiger Komplettgeländer bestand hier eine absolute Anpassungsfähigkeit durch Veränderung der Verbindungsteile im Baukastenprinzip,
die ehemalige Geländeranlage aus einer Schule ist nicht mehr vorhanden, geblieben sind Staketen im Einzelverkauf,
der Guss ist gut, die Ornamentik ist scharfkantig erhalten, der Rost ist nur leichter Oberflächenrost, die Farbe kann abgelaugt werden, die Verzierungen sind zeittypisch, durch Abänderung der schrägen Eisenverbindungen von 32 bis 34 cm Abstand auf z.B. 12 cm Abstand und durch Variation in der Höhe der Staketenposition ergibt sich jedes Wunschmaß, ein Eingriff erfolgt stets bei den Verbindern zwischen den Staketen, originale Schraubmuttern vorhanden,

restliche Staketen sind im Einzelverkauf erhältlich,
die Staketen sind vollständig, müssen aber geschweisst werden,
reduzierter Preis (!)


ODER