Historische Tonplatten aus Frankreich

Historische Tonplatten aus Frankreich

Steckbrief

Artikelnummer Historische Tonplatten aus Frankreich

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

Französische Tonplatten stammen aus alten Landhäusern, Schlössern, Gutshöfen, Kirchen oder auch klassischen Bauernhäusern.

Besonders in der Provence und im Mittelmeerraum sind diese originalen Tonplatten am Boden oder auch an der Wand zu finden. Die historischen Tonfliesen halten die Räume an heissen Sommertagen angenehm kühl und im Winter speichern sie die Wärme. 

Strukturen und Farben, die aufgrund der handwerklichen Herstellung nie gleich sind, machen den einzigartigen und besonderen Charakter aus. Die Patina ist ausdrucksstark, der Abwechslungsreichtum der alten Tonfliesen ist groß.

Nach dem Verlegen der historischen Platten in Ton kann eine schützende Wachsschicht aufgetragen werden, die die Farben der Tonplatten intensivieren. Auch nach Jahrzehnten der Benutzung lassen sich die Farben so wieder auffrischen.

Die originalen Tonplatten aus Frankreich sind nicht frostbeständig. Von einer Verlegung im ungeschützen Aussenbereich wird abgeraten. Vielmehr eignen sich die Tonfliesen für Innenräume wie Küchen, Flure, Wohnräume oder auch geschützte Terrassen und Balkone. Auch ist eine Verlegung auf Fußbodenheizung möglich.

In ausgesuchten Werkstätten in Frankreich werden die gebrauchten Tonplatten behutsam gesäubert, auf Maß sortiert und auf Paletten gelagert. Die alten Tonfliesen haben keine Anhaftungen, sind rückstandsfrei und sofort verlegefertig.


ODER