... für weitere Freunde der Räucherkammer ...

Weitere Bilder

... für weitere Freunde der Räucherkammer ...

Steckbrief

Artikelnummer 529.00-05

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

im besseren Haushalt des rauchinteressierten Hausherrn eines Hauses vor 1900 fand sich am Schornstein eine Maueröffnung mit der gusseisernen (!) eingelassenen Türsituation samt Mauerhaken,

die verzierten Gusstürchen künden von einer rauchigen Leidenschaft, der Verschluss oben war - wohl infolge des häufigen Gebrauchs - mit Holz ummantelt, die untere Klappe hat eine Regulierung der dosierten Zuluft, im Rauchzug fanden sich einfache Roste für das Rauchgut, das eher an Würste denn an großvolumige Schinken denken ließ, die obere Klappe gibt eine Öffnung von ca. 27 x 18 cm frei, die untere von ca. 27 x 12 cm,

nach Abnahme von Lackschichten stießen wir auf reichhaltige Verzierungen, mussten dezent einen Riss schweißen und wunderten uns über die eigenartige Form der Grundplatte, die überputzt war, der obere Rand misst ca. 78 cm, der untere ca. 34 cm,
die Höhe ist ca. 38 cm, 3 Mauerhaken dienen der Einmauerung


ODER