Historische Fachwerkbalken (Eiche und Nadelholz)

Weitere Bilder

Historische Fachwerkbalken (Eiche und Nadelholz)

Steckbrief

Artikelnummer 329.9.00-02

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

gesägte historische Eichenbalken und historische Nadelholzbalken,

unterschiedliche Erhaltungszustände,

Oberflächen entnagelt,

gereinigt und von fremden Anhaftungen befreit,

die Lagerung erfolgt lufttrocken und staplergerecht,

geschnitzte Kanten mit Widerkehr,

mit sägewerksüblichen Toleranzen im Querschnitt,

Einzelstücke als ausdrucksstarkes Gestaltungsmittel,

verschiedene Längen und Querschnitte vorhanden,  
vorhandene Maße sind Mitnahmegrößen (es erfolgt kein Zuschnitt)


ODER