Historische Holztreppe Eiche, repräsentative Treppe

Weitere Bilder

Historische Holztreppe Eiche, repräsentative Treppe

Steckbrief

Artikelnummer 442.00-01
Geschosshöhe mit Geschosstritt ca. 300 cm
Tritthöhe ca. 17,6 cm
Tritttiefe ca. 24,5 cm
Trittbreite (innen) ca. 95 cm
Trittstärke ca. 4,0 cm
Grundrissbedarf ca. 425 x 105,5 cm
Transportlänge ca. 550 cm
Stil 20er; 30er; 40er (ca. 1920 - 1950)
Material Eiche, Metall / Gusseisen
Art Wangentreppe, Geschosstreppe

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

äusserst stabile Vollholzeichentreppe aus einer ehemaligen Villa in Stuttgart, eingestemmte Wangentreppe von 1938, Stellbretter aus Eiche, Trittkanten profiliert, 1. Tritt als Podesttritt mit Rundung, Tritte nicht ausgelaufen, Geländerhöhe ca. 95 cm, (Ersatzgeländerholz vorhanden), schön geschnitzte Geländerschnecke (verziert) als Krümmling auf Antrittspfosten aufsitzend, Wangenstärke ca. 5,0 cm (Raumwange aussenseitig mit Geländer weiss lackiert),
gebrauchte Treppe mit Tritttiefe ca. 24,5 cm (29 cm),

sehr schwere historische Holztreppe aus Eiche mit repräsentativem Charakter, wenig Restaurieraufwand, insbesondere sehr filigrane Geländererscheinung in bauzeitlich notwendigen Maßen


ODER