Originale Säulen aus Keramik nach Hundertwasser

Weitere Bilder

Originale Säulen aus Keramik nach Hundertwasser

Steckbrief

Artikelnummer 262.00-02

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

inzwischen haben viele Projekte von Hundertwasser in Deutschland Berühmtheit erlangt: der Bahnhof in Ueltzen, das Martin Luther Gymnasium in Wittenberg, das Brauereihaus in Abensberg, Wohnhäuser in Darmstadt, Plochingen und Magdeburg ...

in der Hundertwasser Architektur-Philosophie haben insbesondere Säulen mehr Bedeutung, als nur die schlichte Funktion eines Trägers, 
durch die verschiedenen Einzelteile entsteht eine Formen- und Farbenvielfalt, die einzelnen Segmente bestehen aus Kugel, Scheibe und Zylinder und sind um einen Eisenstab gefädelt,

vorhanden sind 6 Einzelsäulen (Höhe ca. 210 cm) in den prägnanten Farben "gold" und "blau",

ursprünglich hatten die Architektursäulen tragende Rollen (z.B. Vordach, Eingangsportal, Garage, ...), die Säulen können aber auch in Zukunft als freistehende Stelen im Garten in Szene gesetzt werden, gewünschte Bekrönungen (Zwiebelmotiv?, Kugelmotiv?) sind im Handel erhältlich,

die Säulen sind insgesamt in einem guten gereinigten Zustand mit altersgerechten kleineren Verletzungen an der Keramik,
(2 Säulen mit Abplatzungen an blauer Kugel - preisreduzierend)
(1 Säule mit fehlender blauer Scheibe unten - preisreduzierend)

Die Säulen aus Keramik sind aktuell für ein Projekt verbindlich reserviert.